Initiative Grundeinkommen Osnabrück e.V.
Initiative Grundeinkommen Osnabrück e.V.

 

Wir sind das Gegenteil von Macht!

 

Wenn Politiker um die Macht streiten, geht es nicht nur um Sitze in den Parlamenten, um Abgeordnetengehälter oder Diäten. Dann geht es um nichts weniger als um die Hälfte allen Geldes in Deutschland, der sog. Staatsquote, mehr Geld als je ein Privater oder ein Unternehmen hatte. Denn das sind nicht Millionen, nicht hunderte von Millionen oder Milliarden, hier geht es um tausende von Milliarden Euro, deren Verwendungshoheit auf die Schultern der wenigen tausend Politiker in Deutschland übertragen wird, Missbräuche und Vorteilsnahme aller Art mit eingeschlossen. Allein NRW gehört zu den 20 größten Wirtschaftsländern der Welt, was das BIP (in Geld) angeht. Die BR Deutschland (auf Platz 4 der Weltrangliste in Geld) schafft jährlich soviel Geld, wie der Sudan, Tansania, Kuwait, Kongo, Katar, Irland, Türkei, Guatemala, Oman, Kolumbien, Ungarn, Usbekistan, Algerien, Jemen, Schweden und Argentinien gemeinsam, zusammen genommen mehr als 1,5 mal soviel wie ganz Afrika. Und davon verwalten unsere Politiker ca. die Hälfte.
Dem gegenüber lautet unser Vorschlag “Grundeinkommen”, von diesem gigantischen Kuchen den allergrößten Teil wieder direkt an die Bürger zurück zu geben. Wenn es im “Ring des Nibelungen” von Richard Wagner noch gleichsam um das “Geld des Gierigen” geht, so schafft es das Grundeinkommen, die anonyme, ganz und gar manipulative Macht des Geldes zu einem großen Teil aufzulösen, bzw. abzumildern. Nichts fördert besser die Demokratie, auch wenn der Nobelpreisträger Kenneth Arrow zurecht zeigte, dass Demokratie unmöglich ist, wie wir ja auch beim Brexit und den letzten Präsidentschaftswahlen in den USA handgreiflich gesehen haben, wo, wie aber eigentlich auch immer, eine kleine Gruppe, gleichsam einem Diktator, für die Entscheidung verantwortlich ist - nämlich der Eine mehr über die Entscheidungsgrenze, der freilich Jeder ist. Doch während bei einer herkömmlichen Wahl schon die kleine Auswahl diktatorische Züge trägt, so ist Geld in Form eines Grundeinkommens zwar in der entgegengesetzten Richtung zweckgebunden, jedoch bieten sich eine unendliche Anzahl von Wahlmöglichkeiten, was Diktatur massiv diversifiziert.

 

Initiative Grundeinkommen E.V. – Der Vorstand

 
Unsere Veranstaltungen finden im Kultur- und Kommunikationszentrum Lagerhalle e.V.,

Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück statt.

Zur Einführung: Was wäre, wenn es das Bürgergeld gäbe?

Das Teilgrundeinkommen Rente ist sicher!

Gegen den Trend 2011: hier und jetzt - was kommt dann? Soziale Gerechtigkeit - Nachhaltigkeit - Zukunft.
GegendenTrend2011
GegendenTrend2011.pdf
PDF-Dokument [7.4 MB]
Das zweite Bild der Wirklichkeit - Versuch einer naturphilosophischen Begründung des Grundeinkommens
Das+zweite+Bild+der+Wirklichkeit
Das+zweite+Bild+der+Wirklichkeit.pptx
Microsoft Power Point-Präsentation [3.7 MB]

Hier finden Sie uns

Initiative Grundeinkommen Osnabrück e.V.
Postfach 2401
49014 Osnabrück

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Fon +49 541/5604023

Fax +49 541/5604024

Mobil +49 1575/3609774

E-Mail: info(ad)grundeinkommen-osnabrueck.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
überparteilich - überkonfessionell - unabhängig